© 2015.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus

... das sagen unsere Besucher:  

"Eine sehenswerte Einrichtung. Die Schausstollenführung hat unsere Kinder begeistert, am Ende  wollten alle beide von Beruf "Bergmann" werden :) "
 


Josefine, 44 aus Wien.

Gast in Mühlbach seit 1999

“Wir empfehlen unseren Gästen in Mühlbach das Museum als Schlechtwetterprogramm für den Urlaub. An einem Regentag auch die Führung im Schaustollen ideal!”

 

Ute Plosky, Mitarbeiterin Tourismusverband

Wir waren mit der Schulklasse dort, es hat allen sehr gut gefallen. Das Museum war gut aber der Stollen & die Fahrt mit der Bahn haben uns noch besser gefallen :) 

 

Felix, 1. Klasse Hauptschule Bischofshofen

Ich habe nicht gewusst, dass die Himmelsscheibe von Nebra bzw. das Material vom Mitterberg ist. Die Nachbildung schaut super aus, ein toller Fund! 

 

Kerstin Reiter, 39 aus Pasching, OÖ. Gast in Mühlbach seit 2004 

Bei meinem Winterurlaub wurde ich auf ihr Bergbau und Heimatmusuem aufmerksam. Ich finde es sehr gut, dass auch im Winter der Besuch ermöglicht wird, natürlich war der Besitz der Hochkönig Card mit eine Entscheidung. Wir wurden vom Museumsführer bestens betreut! Weiterhin viel Erfolg

 

Karin Menneweger, aus Hamburg (D) 

Diese seit November 2002 mit dem Museumsgütesiegel ausgezeichneten Einrichtungen präsentieren die Geschichte vom prähistorischen Bergbau in Mühlbach am Hochkönig bis in die Neuzeit. Begeben sie sich in eine Zeitreise von 5000 Jahren Kupferabbau...

 

Regina Gottfried,

Mühlbach am Hochkönig