Die Feldbahn

 

Ergänzend zum Schaustollen wird mit der Feldbahn an bestimmten Tagen, derzeit jeden Donnerstag, bei trockener Witterung,  ein Personentransport mit interessierten Besuchern im Rahmen der Stollenführung  durchgeführt.                                                                                                                                             

Unsere Feldbahn wurde 35 Jahre nach der Schließung des Kupferbergbaues wieder ins Leben gerufen.  Es handelt sich bei den Zugmaschinen um alte Dieselloks, die von freiwilligen Mitarbeitern des Vereines generalüberholt und neue Mannschaftswägen angehängt wurden.  Für die Bahn wurden ca. 150 m lange Gleisanlagen und eine Lokremise errichtet.                                                                                                                                                            

Vor Antritt der Fahrt erfolgt vom Lokführer ein kurzer Vortrag über die Entstehung und Betreibung der Feldbahn und über die Verwendung im neuzeitlichen Kupferbergbau.

© 2015.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus