Liebe Bergbaufreunde !

 

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass, nach der verpflichtenden Schließung

auf Grund der überraschende Coronakrise, unsere Bergbauanlagen,

das Kupfer-Bergbaumuseum (mit Sonderausstellung Schi-und Schisprunggeschichte

mit Sepp „Buwi“ Bradl),  der Erlebnis-Schaustollen und die Feldbahn, mit 01. Juli 2020,

mit den zu dieser Zeit notwendigen Schutzmaßnahmen (Abstand und Hygiene),

wieder geöffnet werden.

Mit 01. Juli 2020 beginnen wir auch wieder mit den Sonderführungen.

Wir behalten uns jedoch vor, je nach Entwicklung der Coronakrise-COVID 19,

und der damit erforderlichen bzw. geänderten Maßnahmen, ev. Änderungen vorzunehmen.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch bzw. auf die Wiederaufnahme des Betriebes und auf

die Präsentation unserer Bergbauanlagen. Es wird auch bis zu diesem Zeitpunkt unsere Sonderausstellung

„Schi-und Schisprunggeschichte Mühlbach am Hochkönig  mit Sepp „Buwi“ Bradl“

fertiggestellt und besichtigt werden können. Im Museum und im Schaustollen gibt es

weitere, sehenswerte Änderungen.

 

Mit einem herzlichen „Glück auf“

Obmann Erhard Plosky

"Glück Auf"

... in einer Welt voller Geschichte & Geschichten. Die Bergbauzeit birgt viele Geheimnisse und gewährt einen einzigartigen Einblick in die Welt der Knappen vom Hochkönig ....

 

...das Museum
  
...der Schaustollen
  
... die Himmelsscheibe
                     von Nebra
  

© 2015.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus